Bali

Insel der Götter, Geister und Glückseligen
Bali ist eine indonesische Insel, die für ihre bewaldeten Vulkanberge, die typischen Reisfelder, traumhafte Strände und üppigen Korallenriffe bekannt ist. Bali war für mich schon immer eine Sehnsuchtdestination. Die grüne Insel südlich des Äquators verzaubert durch ihre mystischen Landschaften und liebenswerte Menschen, aber auch mit ihren unzähligen Tauchspots. Der Manta-Point, nahe Nusa Penida und das Schiffswrack USAT Liberty in Tulamben waren für uns als Taucher ein absolutes Highlight dieser Reise. Da wir das noch “Ursprungliche Bali” kennen lernen wollten, war Padang Bai unser Ausgangspunkt. Das ursprüngliche kleine Fischerdorf hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Urlaubsort für Individualtouristen entwickelt.